Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

Temperaturüberwachung bei der Retortensterilisation Eine der häufigsten Methoden für das Sterilisieren von Nahrungsmitteln.

Temperaturüberwachung bei der Retortensterilisation Eine der häufigsten Methoden für das Sterilisieren von Nahrungsmitteln.

Retortensterilisation in der Lebensmittelverarbeitung

DataTrace Datenlogger werden häufig bei der Retortensterilisation in der Lebensmittelverarbeitung verwendet. Retortensterilisation durch Dampf (Dampfsterilisation) oder andere Erhitzungsmethoden wird bei Nahrungsmitteln verwendet, die in Behältern versiegelt wurden.

Im Allgemeinen variieren dort die Sterilisationstemperaturen zwischen 110°C und 135°C. Retortensterilisation bietet eine sichere und effektive Methode um optimale Haltbarkeit zu erreichen und kann mit relativ einfachen Geräten durchgeführt werden.

Temperaturüberwachung bei der Retortensterilisation


Moderne Retortenprozesse mit Füllgutbewegung arbeiten mit reduzierten Kochzeiten und führen dadurch zu Energieeinsparungen und besserer Lebensmittelqualität. Verbesserungen in der Retortentechnik erhöhen die Motivation, die Temperatur in der Retorte sowie dem Produkt selbst zur Prozessoptimierung zu überwachen.  Retortenüberwachung sorgt hier für Lebensmittelsicherheit, spart Energie, reduziert die Produktionszeit und hilft die bestmögliche Produktqualität zu erreichen.

Auch wenn traditionelle Dosenverpackungen weiter Verwendung finden, so werden doch Beutel und Schalen aus Kunststoff für z. B. Fertiggerichte/Suppen jetzt sehr viel häufiger angewandt. Wir bieten Zubehör an, das Ihnen bei der Platzierung des Loggers nicht nur in Dosen, sondern auch in Beuteln, Schalen oder Flaschen hilft. Wenn ein Standardartikel sich nicht für eine bestimmte Anwendung eignet, können wir für Sie einen passenden Halter entwerfen und anfertigen, der es Ihnen ermöglicht, den Loggerfühler in der Mitte des verpackten Produkts einzubringen.

Speziell zur Echtzeit-Überwachung in einem Retorten-Sterilisator haben wir eine Reihe von DataTrace MPRF Funkdatenloggern entwickelt, die mit  verschiedenen Fühlerlängen zwischen 5cm und 63,5 cm erhältlich sind. DataTrace MPRF Datenlogger sind mit starren oder biegsamen Fühlern erhältlich und auch mit mehreren Fühlerspitzen-Konfigurationsoptionen, so dass sie den Anforderungen und Bedürfnissen der überwachten Produkte gerecht werden.

DataTrace Netzwerk-Repeater können in der Retortensterilisation besonders hilfreich sein. Der Repeater verstärkt schwache Signale aus der Retorte und gibt sie an ein MPRF PC Interface weiter. Falls das aus der Retorte kommende Signal sehr schwach ist, kann als Alternative auch die DataTrace 10 'InTenna verwendet werden. Dieses Produkt wurde von Mesa Labs kürzlich vorgestellt und nutzt eine der Service-Auslassöffnungen des Sterilisators, um die Verfügbarkeit des Funksignals deutlich zu erhöhen und so die Echtzeit-Datenübertragung sicherzustellen.

 

zurück zur Übersicht

Inhalt