Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

MSR Applikationen Tierhaltung

MSR Applikationen Tierhaltung

Tierhaltung

Beim Halten von Tieren gibt es in aller Regel Empfehlungen bzw. Vorschriften wie Flächen, Ställe, Zeiten, etc. gestaltet werden sollen, damit von artgerechter Haltung gesprochen werden darf.

Mit Hilfe von MSR Datenloggern kann eine Vielzahl von Untersuchungen durchgeführt werden, die wertvolle Aufschlüsse über die Verhaltensweise von Tieren geben. So kann beispielsweise einer Kuh ein wasserdichter MSR Datenlogger am Fuß befestigt werden, um Informationen über ihr Lauf-, Steh-, Liege- und Schlafverhalten zu bekommen. Über einen Drucksensor kann man das Kauverhalten verfolgen, wissend, dass dieses Aussagen über das Wohlfühlverhalten zulässt. Bei Schafen kann mit den entsprechenden Datenloggern das Schwitzverhalten aufgezeichnet werden, da das Schwitzen der Tiere ein Maß für das Wohlfühlverhalten ist.

Kühe beim Heu fressen im Stall


Monitoring in der Landwirtschaft bei der Forschungsanstalt Agroscope

Kühe auf der Weide

Heutige Milchkühe sind Hochleistungssportler, die entsprechend umsorgt werden wollen. Fühlen sie sich wohl? Sind alle fit? Sind die Haltungsbedingungen optimal? Um das Befinden der Tiere anhand eindeutiger Fakten nachzuweisen, stattete die Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon Agrartechnik in Zusammenarbeit mit dem MSR Team Milchkühe mit einem Datenlogger aus.

weitere Details

 

 

zurück zur Übersicht

Inhalt