Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

CiK-Lexikon Einfache Erklärungen rund um Temperatur und Feuchte

Begriffe rund um Temperatur und Feuchte – einfach erklärt

Mean Kinetic Temperature


Die Mean Kinetic Temperature (MKT) ist eine spezielle Durchschnittsberechnung, die den gesamten Einfluss von Temperaturschwankungen während der Lagerung oder dem Transport eines Produktes berücksichtigt und findet ihren Einsatz hauptsächlich bei der Lagerung bzw. dem Transport von Medikamenten oder Lebensmitteln.

Die MKT unterscheidet sich von anderen Mittelwertsberechnungen (numerischer Durchschnitt, arithmetischer Mittelwert, usw.) dadurch, dass höheren Temperaturen ein größeres Gewicht eingeräumt wird als niedrigen, da in aller Regel Lebensmittel, Impfstoffe, etc. bei höheren Temperaturen leichter verderben.

Die Definition der Mean Kinetic Temperature wird von der ICH (International Conference of Harmonisation) wie folgt beschrieben: „Eine einzelne, abgeleitete Temperatur, die eine Medikamentensubstanz oder ein Medikamentenprodukt über einen definierten Zeitraum dem gleichen thermischen Stress aussetzt wie dieser über den gleichen Zeitraum bei höheren oder niedrigeren Temperaturen zu verzeichnen wäre“.

zurück zum Lexikon

Wichtig! Diese Information ist anonym! Sollten Sie eine Rückantwort erwarten, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Inhalt