Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

CiK-Lexikon Einfache Erklärungen rund um Temperatur und Feuchte

Begriffe rund um Temperatur und Feuchte – einfach erklärt

Veraschung


Zur Ermittlung des quantitativen Gehaltes an anorganischen Anteilen in Stoffen wird häufig die Veraschungsmethode eingesetzt, die entweder mit Hilfe eines Muffelofens bis 700°C und Analysenwaage oder der thermogravimetrischen Analyse (TGA) durchgeführt wird.

Bei beiden Methoden wird der organische Anteil verbrannt und der zurückbleibende anorganische Rest gewogen und ins Verhältnis zur ursprünglichen Masse gesetzt.

zurück zum Lexikon

Wichtig! Diese Information ist anonym! Sollten Sie eine Rückantwort erwarten, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Inhalt