Feuchtebestimmer

Die Computrac® Analysen-Geräte zur Bestimmung der Material- Feuchte in Flüssigkeiten und Feststoffen zeichnen sich durch höchste Präzision, kombiniert mit robuster, solider Bauweise aus.

Es werden zwei Gerätelinien angeboten, die sich durch ihr grundsätzliches Messprinzip unterscheiden:

Die Linie „MAX® die auf dem Prinzip der Thermogravimetrie („Loss on Drying“) basiert, die Feuchte also über die Gewichtsdifferenz nach Erhitzen ermittelt, sowie die Linie „VaporPro® bei der die enthaltene Feuchte definiert über ein Trägergas (getrocknete Luft) ausgeleitet und über einen Feuchtesensor hochpräzise bestimmt wird.

Computrac® Geräte werden in vielen Branchen eingesetzt wie z.B. der Kunststoff-, pharmazeutischen, Chemie- und Lebensmittelindustrie für die Feuchtebestimmung in Pulvern, Tabletten, lyophilisierten (gefriergetrockneten) Produkten, Granulaten, Kunststoffen, Farben und Lacken, und vielem mehr.


MAX® - Serie

 

Computrac® MAX®5000XL - Der Alleskönner

Computrac MAX-5000XL

Der Computrac® MAX®-5000 ist das umfassendste Gerät der MAX®-Serie. Neben der Bestimmung von Feuchte in Flüssigkeiten und Festkörpern können Sie ihn auch als Ash Analyzer bis 600°C einsetzen – wenn gewünscht alles in einem Test. Eigenschaften wie ein selbstreinigender Heizbereich und die kontrollierte Steuerung der Veraschung sind ebenso selbstverständlich wie die Anbindung an das firmeneigene IT-Netzwerk.

  • Probenvolumen: 200 mg … 100 g
  • Auflösung: Feuchte: 0,0001 %RH; Waage: 0,0001 g
  • Feuchtebereich: 0,1% … 99 %RH
  • Temperaturbereich: 25 … 600 °C
  • Speichervolumen:
    • Testparameter: 244 Programme
    • Testergebnisse: Daten der letzten 1.000 Messungen

pdf-mini button Datenblatt (Englisch)

 


Computrac® MAX®4000XL

Der Computrac® MAX®-4000XL bietet eine Vielzahl an vorteilhaften Eigenschaften und ist ideal geeignet zur Bestimmung der Feuchte in Flüssigkeiten und Festkörpern. Er speichert bis zu 250 Testvorgaben, ein vollautomatischer Testablauf garantiert eine einfache Bedienung, flexible Testende-Kriterien garantieren ein präzises Messergebnis.

  • Probenvolumen: 100 mg … 40 g
  • Auflösung: Feuchte: 0,0001 %RH; Waage: 0,0001 g
  • Feuchtebereich: 0,005 … 100 %RH
  • Temperaturbereich: 25 … 275 °C
  • Speichervolumen:
    • Testparameter: 250 Programme
    • Testergebnisse: Daten der letzten 1000 Messungen

pdf-mini button Datenblatt (Englisch)

Computrac MAX-4000XL


 

VaporPro®

 

VaporPro® XL - Analysegerät zur Feuchtebestimmung

Computrac Vapor Pro XL

Die nächste Generation in der Feuchteanalyse

Noch höhere Reproduzierbarkeit, Präzision, Vielseitigkeit und eine fortschrittliche Bedienoberfläche - dies sind nur einige der Gründe, warum der Vapor Pro® XL von Computrac® zum Modernsten in der Feuchteanalyse-Technik gehört. Der VPXL ist für alle Anwendungen ideal geeignet, in denen die Karl Fischer Titration eingesetzt wird. Das Gerät verfügt über eine weiter entwickelte Heizung die einen größeren Temperaturbereich und eine noch präzisere Temperatur-Regelung der Prüftemperaturen ermöglicht.

Der VPXL verzichtet völlig auf Chemikalien und ist mit einer Vielzahl von Ampullen in unterschiedlichen Größen kompatibel. Abgestufte Prüftemperaturen sind ebenso möglich, mit deren Hilfe optimiertere Methoden entwickelt werden können.

  • Probengröße: 10 mg … 20 g
  • Auflösung: 1 ppm
  • Feuchtebereich: 10 ppm bzw. 10µg Wasser … 100 %rF
  • Temperaturbereich: 25 … 300 °C
  • Speicher: Der VPXL speichert bis zu 250 vorprogrammierte Testverläufe sowie die 1000 letzten Testergebnisse und die letzten 100 Diagramme. Anwender können bequem frühere Testergebnisse zur genauen Analyse aussuchen und ansehen, und somit kinderleicht eine Vielzahl unterschiedlichster Proben untersuchen.

pdf-mini button Datenblatt (Englisch)