Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

Klimakammern und Klimaschränke

Konstantklimaschränke und Wechselklimaschränke der Spitzenklasse - Kambic Metrology

Unsere Klimaschränke sind hochpräzise Geräte für die Umweltsimulation. Mit den Klimakammern können Sie exakte Klimaprofile und Klimazyklen sowie Temperatur-Wechselprüfungen mit und ohne Zuführung von Luftfeuchtigkeit simulieren. Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Qualitätssicherung durch validierte Testergebnisse bei höchster Reproduzierbarkeit zu bieten.

Speziell für die anspruchsvolle Umweltsimulation konzipiert, gewährleisten die Kambic Klimakammern eine äußerst gleichförmige und stabile Temperatur- und Feuchteverteilung. Die Steuerung der Luftfeuchtigkeit ist dank der innovativen Taupunkt-Feuchteregelung hochstabil und schnell. Ein geräuscharmer Betrieb und klimaneutrale Modelle machen die Kambic Klimaschränke zu High-End-Produkten für Forschungs- und Entwicklungsstudien, Qualitätskontrolle, Produktionsanlagen und Labortests. Mit unseren Klimaprüfkammern verwirklichen Sie exakte Temperatur- und Klimaprüfungen, Witterungs-, Alterungs- und Stabilitätstests.



          




Highlights der Klimaschränke

  • High-End Simulation von Klimabedingungen
  • Hochpräzise Steuerung von Temperatur und Feuchte
  • Steuerbare Luftzirkulation
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Frei konfigurierbare, audiovisuelle Alarme
  • Intuitive Steuereinheit mit LC-Display und vielfältigen Programmen
  • Individuelle Größen und begehbare Modelle verfügbar



High-End Klimakammern

Wie wirkt sich Hitze, Kälte und Luftfeuchtigkeit auf Ihre Produkte aus? Unseren High-End Konstant- und Wechselklimaschränke ermöglichen Ihnen zuverlässige und wiederholbare Stabilitäts- und Alterungstests.

Anspruchsvolle Stresstests und normkonforme Langzeittests sind die ideale Anwendung für unsere Klimakammern mit hohem Temperatur- und Feuchtebereich. Sie überzeugen im Laboreinsatz durch schnelle Heiz- und Kühlraten sowie einer hervorragenden Verteilung und Stabilität von Temperatur und relativer Feuchte. Mit Taupunkt-Feuchteregelung ausgestattet, wird höchste Präzsion bei der Steuerung der Luftfeuchtigkeit gewährleistet. Neben der hohen Qualität und Funktionalität.

Wir bieten Ihnen Modelle mit einem Innenraumvolumen ab 50 Litern bis hin zu begehbaren Prüfkammern. Gerne beraten wir Sie eingehend über die Funktionalitäten die unsere Klimakammern für Labore und die Qualitätssicherung  bieten.



Standard-Serie CH
Temperaturbereich +5 °C bis +180 °C
Temperaturstabilität ±0,05 °C bei 50 °C und 50 %RF
±0,05 °C bei 90 °C und 90 %RF
±0,1 °C bei 180 °C
Temperaturgleichförmigkeit ±0,4 °C bei 50 °C udn 50 %RF
±0,4 °C bei 90 °C und 90 %RF
±1,5 °C bei 180 °C
Feuchtestabilität bis zu ±0,5 % bei 50 °C und 50 %RF
bis zu ±0,5 % bei 90 °C und 90 %RF
Kammervolumen 50 bis 1.000 Liter
Mehr zu Technik und Modellen erfahren. 


Low-Serie CHLT für niedrige Temperaturen
Temperaturbereich -40 °C bis +180 °C
Temperaturstabilität ±0,2 °C bei -40 °C
±0,05 °C bei 50 °C und 50 %RF
±0,05 °C bei 90 °C und 90 %RF
±0,1 °C bei 180 °C
Temperaturgleichförmigkeit ±1,5 °C bei -40 °C
±0,3 °C bei 50 °C und 50 %RF
±0,3 °C bei 90 °C und 90 %RF
±1,5 °C bei 180 °C
Feuchtestabilität ±0,5 % bei 50 °C und 50 %RF
±0,5 % bei 90 °C und 90 %RF
Kammervolumen 50 bis 1.000 Liter
Mehr zu den technischen Daten erfahren.


Ultra-Low-Serie CHULT für Tieftemperaturen
Temperaturbereich -75 °C bis +180 °C
Temperaturstabilität ±1,0 °C bei -75 °C
±0,08 °C bei 50 °C und 50 %RF
±0,1 °C bei 90 °C und 90 %RF
±0,1 °C bei 180 °C
Temperaturgleichförmigkeit ±1,5 °C bei -75 °C
±0,5 °C bei 50 °C und 50 %RF
±0,5 °C bei 90 °C und 90 % RF
±1,5 °C bei 180 °C
Feuchtestabilität ±0,5 % bei 50 °C 50 %RF
±0,5 % bei 90 °C 90 %RF
Kammervolumen 105 bis 1.000 Liter
Mehr zu den technischen Daten erfahren.





HighEnd







Kambic Klimakammer KK-50 CH







Kambic Klimakammer KK-1000 CHLT








Kambic Klimakammer KK-190 CHULT

Neuheit ! “Grüne” Klimakammern jetzt auch als Laborgeräte

Sie legen Wert auf Nachhaltigkeit oder benötigen eine klimaneutrale Klimakammer um Umweltbestimmungen zu erfüllen?

Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz verbunden mit herausragender Performance. So lassen sich unsere klimaneutralen Klimakammern in Kürze beschreiben. Zum Einsatz kommt das ozonverträgliche und klimaneutrale Kältemittel R600a (Isobutan).

Damit verwirklichen Sie umweltverträgliche und nachhaltige Simulationen bei höchster Perfomance. Neben dem ökologischen Faktor und der hohen Präzision, vermeiden Sie mit den flüsterleisen Kammern eine störende Geräuschentwicklung.  

Klimaneutrale Klimkakammern
Temperaturbereich +5 °C bis + 95 °C
Temperaturstabilität ±0,1 °C
Temperaturgleichförmigkeit ±0,6 °C
Feuchtebereich  10 %rF bis 95 %rF
Feuchtestabilität  ±2 %rF
Kammervolumen 57 und 730 Liter
Mehr zu den technischen Daten und Modellen erfahren.
Was ist das Kühlmittel R600a und welche Vorteile bietet es?

Umweltfreundliche Klimakammer KK-50-DFA





Kambic Klimakammer PKK-50

Ultrastabile Klimakammer

Bei Ihren Klimatests und Kalibrierungen kommt es auf höchste Präzision an?

Mit der auf Peltier-Elementen basierenden Temperatur und Feuchtekontrolle wird eine einzigartige Stabilität und Gleichförmigkeit gewährleistet. Dies macht unsere ultrastabilen Klimakammern zu dem idealen Werkzeug um Ihre Temperatur- und Feuchtesensoren punktgenau zu kalibrieren und hochanspruchsvolle Stabilitätstests durchzuführen.

Mit PID-Kaskadenregelung und Taupunkt Feuchteregelung ausgestattet - leise und vibrationsfrei im Betrieb. Wählen Sie zwischen 57 oder 125 Litern Volumen.

Ultrastabile Klimakammern PKK-50 und PKK-125
Temperaturbereich +8 bis +55 °C
Temperaturstabilität bis zu ± 0,03 °C
Temperaturgleichförmigkeit bis zu ±0,25 °C
Feuchtebereich 10 %rF bis 98 %rF
Feuchtestabilität bis zu ±0,1 %rF
Kammervolumen 340, 500 und 1000 Liter

Mehr zu den technischen Daten erfahren.

 


Klimakammer STKK: Stabilitätstests nach den Leitlinien der ICH

Sie möchten Stabilitätsprüfungen von Arzneimitteln nach GMP-Standards durchführen? 

Unsere Klimakammern STKK sind für den Einsatz im Pharmabereich perfekt geeignet und an allen Klimapunkten der ICH-Richtlinien (Q1A) kalibriert. Für unübertroffene Wiederholbarkeit Ihrer Stabilitätstest sorgt die hochpräzise Stabilität sowie die homogene Temperatur- und Feuchteverteilung bei allen ICH-Klimabedingungen.

Wählen Sie zwischen Modellen mit 190, 340 oder 500 Liter Volumen.

Klimakammern STKK
Temperaturbereich +5 °C bis +80 °C
Temperaturstabilität besser als ±0,5 °C bei allen ICH Klimabedingungen
Temperaturgleichförmigkeit besser als ±1,5 °C bei allen ICH Klimabedingungen
Feuchtebereich 10 %rF bis 90 %rF
Feuchtestabilität besser als ±3 % bei allen ICH Klimabedingungen
Kammervolumen 190, 340 und 500 Liter

Mehr zu den technischen Daten erfahren.


Kambic Klimakammer STKK





Kambic Klimakammer RK-1000

Pflanzenwachstumskammern

Sie möchten Tests in botanischen und landwirtschaftlichen Bereichen durchführen?

Unsere Pflanzenwachstumskammern sind die ideale Lösung für Untersuchen an Pflanzengeweben, Studien zur Samenkeimung und pflanzlichen Genforschung. 

Indem Sie äußerst realistische Bedingungen für Ihre Untersuchungen simulieren, erhalten Sie hochpräzise und zuverlässige Forschungsergebnisse. Dies gelingt durch die realistische Simulation von Tageslicht und der 24 Stunden Tag- und Nacht-Zyklus-Steuerung. Bei Bedarf lässt sich zudem die CO2-Konzentration innerhalb der Wachstumskammer steuern.

Höchste Reproduzierbarkeit von Simulationen wird durch die von Kambic gewohnte, homogene Temperatur- und Feuchteverteilung sowie Stabilität gewährleistet.

Pflanzenwachstumskammern RK-340 CH, RK-500 CH und RK-1000 CH
Temperaturbereich +5 °C bis +60 °C
Temperaturstabilität besser als ± 0,3 °C
Temperaturgleichförmigkeit < ± 1 bei +37 °C
Feuchtebereich 10 %rF bis 95 %rF
Feuchtestabilität  besser als ±3 %rF
Kammervolumen 340, 500 und 1000 Liter

Mehr zu den technischen Daten erfahren.

Klimakammern nach Ihren Anforderungen - maßgeschneiderte Systeme

Von begehbaren Klimakammern bis hin zu Klimaschränken mit überdurschnittlich großen Volumen. Ihre spezifischen Anforderungen können bis ins kleinste Detail umgesetzt und gelöst werden. 

Beschreiben Sie uns Ihre Anforderungen und unsere Ingenieure entwickeln Ihr maßgeschneidertes System.

               Climate Chambers - Custom Solutions

                                                                                                                                       


                                                                                                                                           
                                                                                                                    unverbindliche Anfrage



Technische Eigenschaften unserer Klimakammern


Klimakammer mit Taupunkt-Feuchteregelung

Wie funktioniert die Taupunkt-Regelung in unseren Klimakammern?

Die relative Feuchte in der Klimaprüfkammer wird durch ein temperiertes Wasserbad eingestellt. Um bei 50 °C eine relative Feuchte von 60% zu realisieren, muss die Temperatur des Wasserbads auf konstant 40 °C gehalten werden. Dies entspricht genau dem  Taupunkt bei 50 °C und 60 %rF.

Mit dieser innovativen Feuchte-Regleung in unseren Klimakammern lässt sich diese exakt einstellen und sehr stabil halten.




GMP

Klimaprüfschränke mit PID-Regelung

Unsere hochwertigen Temperatur- und Klimaschränke sind mit PID-Regelung ausgestattet. PID steht für proportional, integral und differential. Diese Regelung ist leistungsfähiger als eine einfache Ein-Aus-Regelung da sie vorgegebene Größen wie Temperatur oder Feuchte schnell und ohne unerwünschtes Überschwingen anfährt und präzise bei den Vorgabewerten hält.

Die intelligente PID-Regelung in den Kambic Umweltprüfkammern gewährleistet eine äußerst gleichförmige und stabile Temperaturverteilung über die gesamte Prüfkammer und den Temperaturbereich.


Peltier-Temperiersysteme für ultrastabile Klimaprüfschränke

Mit einem Peltier-Temperiersystem ausgestattet, werden schnelle Heiz- und Kühlzeiten bei hoher Präzision garantiert. Die ultrastabile Temperaturführung und Gleichförmigkeit unserer Peltier Klimaprüfkammern von bis zu ±0,03 °C ist auf dem Markt unerreicht.

Die Stabilitätskammern sind für Prüfungen des Klimas (Umweltsimulation), Material und Stabilität vorgesehen. Durch das Peltiersystem sind sie leise, platzsparend, umweltfreundlich und gleichzeitig wirtschaftlich. Die innovative Peltier-Technologie in den Klimaprüfschränken von Kambic ermöglicht stabile und präzise Langzeittests. Die Temperaturregelung von +8 ºC bis +55 ºC sowie die aktive Be- und Entfeuchtung von 10 % bis 98 %rF sind optimal auf die Anforderungen der Stabilitätsanalyse abgestimmt.

Die Umweltprüfkammer mit dem auf Peltierelementen basierten Heiz- und Kühlkonzept überzeugt zudem mit einer hohen Wirtschaftlichkeit. Im Laufe eines mehrmonatigen Testlaufs können Energieeinsparungen von bis zu 90 % erzielt werden. Aufgrund ihrer Laufruhe ist die Konstantklimakammer nicht nur für die Umweltsimulation und Langzeit-Materialtests, sondern auch für die Zucht von Insekten und Reptilien ideal.

Inhalt