Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

CiK-Lexikon Einfache Erklärungen rund um Temperatur und Feuchte

Begriffe rund um Temperatur und Feuchte – einfach erklärt

Temperatur-/ Feuchteschreiber


Bei einem Temperatur-/Feuchteschreiber handelt es sich um ein Gerät, das die Temperatur und die Feuchte auf ein Papier aufzeichnet. Hierbei wird entweder ein Papierstreifen auf einer sich drehenden Trommel aufgespannt oder eine Papierscheibe auf einer sich drehenden Achse befestigt. Eine Umdrehung der Trommel bzw. der Scheibe entspricht je nach Anwendung entweder einem Tag, einer Woche oder einem Monat.

Die mit der Messmimik verbundenen Schreibstifte zeichnen  dann die Temperatur bzw. die relative Feuchte auf.

Ein typisches Einsatzgebiet für Temperatur-/Feuchteschreiber ist die Raumüberwachung in z.B. Museen, Lagern, etc. um entweder Klimavorgaben einhalten zu können oder auch als Nachweis.

zurück zum Lexikon

Wichtig! Diese Information ist anonym! Sollten Sie eine Rückantwort erwarten, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit.

Inhalt