Kontakt

Anfrage · Beratung · Bestellung

+49 - (0)721 - 62 69 08 50
oder
Anfrage senden

Agrarwissenschaftliche Forschung

HOBO Datenlogger helfen dabei, landwirtschafltiche Erkenntnisse voranzutreiben

Agrarwissenschaftliche Forschung

HOBO Datenlogger helfen dabei, landwirtschafltiche Erkenntnisse voranzutreiben

Agrarwissenschaftliche Forschung

Die Agrarforschung ist eine wichtige Triebfeder in der Agrarindustrie und stellt Know-How und Daten zur Verfügung, die landwirtschaftliche Erkenntnisse vorantreiben. Dies führt zu besseren Anbaumethoden, gesteigerter Ertragsqualität und größerer Produktivität. Mit Hilfe dieser Forschungsprojekte hat die Industrie erhebliche Fortschritte in vielen landwirtschaftlichen Herausforderungen gemacht, einschließlich der Entwicklung nachhaltig orientierter Techniken und effizienteren Anbaumethoden.

Mit Hilfe der Agrarforschung können Agrar-Profis dazu beitragen, Bewässerungskosten zu verringern, Erträge zu erhöhen, eine bessere Ausnutzung landwirtschaftlicher Flächen zu erzielen und Schädlingsbekämpfung zu optimieren.

HOBO Datenlogger bieten Zugang zu einer Reihe von Boden- und Umgebungsdaten und versorgen so die Agrarbetriebe mit genauen und zuverlässigen Informationen, die zu klugen Entscheidungen bei der Bestandsführung beitragen.  

HOBO Datenlogger


Klimadaten von Versuchsfeldern verbessern die Herbizidforschung

Traktor behandelt den Acker

Ein hochrangiger in der Forschung tätiger Landwirt nutzt HOBO-Wetterstationen, um Windgeschwindigkeit und -richtung, relative Feuchtigkeit, Niederschlag, Lufttemperatur und Bodenfeuchtigkeit zu überwachen, um das Potenzial von Herbiziden zu verstehen.

 

weitere Details (Englisch)

 


Web-basierte Wetterstation hilft, Prognosemodelle für Pflanzenkrankheiten zu validieren

Ein staatlich anerkannter Agrarspezialist an der Universität von Wisconsin nutzt ein webbasiertes Wetterüberwachungssystem, um regelrechte Herausforderungen im Anbau von Sojabohnen und der Kleinkornproduktion zu bewältigen.

weitere Details (Englisch)

Getreide

 


zurück zur Übersicht

Inhalt